Kontakt

Znanstveni institut Gradišćanskih Hrvatov / Wissenschaftliches Institut der Burgenländischen Kroaten

A - 7061 Trausdorf

DDr. Stefan Laszlo-Platz

Tel. und Fax: 2682/62827
E-Mail: info(at)zigh.at

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag v. 8.00-13.00 h

 

Deutsch | Hrvatski

Aktuelles


18.11.2014

3.12.2014 Lesung "Povidajke davnih vrimen" ("Märchen aus vergangenen Zeiten")

Am 3.12.2014 las Elisabeth Brandner-Palkovits im Sozialzentrum Trausdorf aus ihrem Buch "Povidajke davnih vrimen"/"Märchen aus vergangenen Zeiten".

» mehr

09.10.2014

15.10.2014 Buchpräsentation "Burgenländischkroatische Hausnamen"

Mittwoch, den 15. Oktober 2014 präsentierte das Wissenschaftliche Institut der Burgenländischen Kroaten das Buch "Hižna imena u gradišćanskohrvatski seli Gradišća, Slovačke i Ugarske - I.dio - Bajngrob - Otava" ("Die Hausnamen in den burgenländischkroatischen Dörfern des Burgenlandes, der Slowakei und Ungarns - Band I - Weingraben - Antau"). Bearbeitet wurde die Publikation von Dr. Nikola Bencsics, Mag. Sabine Pawischitz und Mag. Johann Szucsich. Die Veranstaltung fand im Sozialzentrum Trausdorf statt.

» mehr

08.09.2014

04.10.2014 Studienexkursion "Upoznajmo našu prošlost"/"Lernen wir unsere Vergangenheit kennen"

Am Samstag, den 4. Oktober 2014 veranstaltete das Wissenschaftliche Institut der Burgenländischen Kroaten eine Studienexkursion unter dem Motto "Upoznajmo našu prošlost"/"Lernen wir unsere Vergangenheit kennen". Leitung: Dr. Nikola Bencsics.

» mehr

12.12.2011

Die Arbeit der Sprachkommission am Online Wörterbuch

Die Sprachkommission des Wissenschaftlichen Institutes der Burgenländischen Kroaten hat seine Tätigkeit erweitert: neben Wörtern und Phrasen, die in den bestehenden burgenländischkroatischen Wörterbüchern nicht enthalten sind, befasst sie sich nun auch mit der Normierung von Einträgen für das neue deutsch-burgenländischkroatisch-kroatische Online-Wörterbuch. Aus diesem Grunde wurde die Zahl der Mitarbeiter der Sprachkommission erhöht. Das Online-Wörterbuch entsteht in Zusammenarbeit mit dem Institut für kroatische Sprache und Sprachwissenschaften in Zagreb.

» mehr

25.03.2014

9.04.2014 Vortrag: "Prvi svitski boj i gradišćanski Hrvati" / "Der erste Weltkrieg und die Burgenländischen Kroaten"

Mittwoch, 9.04.2014, 18.30, Sozialzentrum Trausdorf: Vortrag von Dr. Nikola Bencsics "Prvi svitski boj i gradišćanski Hrvati" / "Der erste Weltkrieg und die Burgenländischen Kroaten"; gemeinsame Veranstaltung des Wissenschaftlichen Institutes der Burgenländischen Kroaten und des Kroatischen Kulturvereins

» mehr

08.03.2014

19.03.2014 Generalversammlung des ZIGH

Am Mittwoch, den 19.03.2014, 17.00 Uhr, findet im Sozialzentrum Trausdorf die ordentliche Generalversammlung des Wissenschaftlichen Institutes der Burgenländischen Kroaten statt.

» mehr

04.03.2014

19.03.2014 Vortrag: "Hrvatsko-austrijske glazbene veze u 19. i 20. stoljeću" / "Die kroatisch-österreichischen musikalischen Verbindungen im 19. u. 20. Jahrhundert"

Am Mittwoch, den 19.03.2014, laden das Wissenschaftliche Institut der Burgenländischen Kroaten sowie der Kroatische Kulturverein zum Vortrag von Dr. sc. Zdenka Weber "Hrvatsko-austrijske glazbene veze u 19. i 20. stoljeću" / "Die kroatisch-österreichischen musikalischen Verbindungen im 19. und 20. Jahrhundert" ein. Musikalische Umrahmung: Maria Herczeg Lentsch (Sopran) und Anja Horvat (Klavier). Beginn der Veranstaltung im Sozialzentrum Trausdorf ist um 19.00 Uhr.

» mehr

05.12.2013

Buchpräsentation: Mag. Katharina Zvonarich

Am 19. Dezember präsentierte das Wissenschaftliche Institut der Burgenländischen Kroaten in Großwarasdorf "Die Kalenderliteratur der Burgenländischen Kroaten von 1806 bis 2012" von Katarina Zvonarich. Die Diplomarbeit der Großwarasdorferin erschien als achtes Band der Serie "Gradišćanskohrvatske studije" ("Burgenländischkroatische Studien"). Vorgestellt wurde das Buch von Katja Sturm-Schnabl von der Wiener Slawistik sowie von Nikola Bencsics.

» mehr

06.11.2013

13.11.2013. Vortrag: "Vile i viške kod Gradišćanskih Hrvatov" ("Feen und Hexen bei den Burgenländischen Kroaten")

Am 13.11.2013 lud das Wissenschaftliche Institut der Burgenländischen Kroaten zum Vortrag von Mag. Silvija Bucolić "Vile i viške kod Gradišćanskih Hrvatov" ("Feen und Hexen bei den Burgenändischen Kroaten") ein. Die Veranstaltung fand im Sozialzentrum Trausdorf statt.

» mehr

12.10.2013

Nikola Bencsics feiert 75. Geburtstag

Am 12. Oktober feierte Nikola Bencsics, eine der hervorragendsten Persönlichkeiten auf dem Gebiet der burgenländischkroatischen Geschichte, Kultur und Literatur, seinen 75. Geburtstag.

» mehr

05.06.2013

12.06.2013. Vortrag "Izvori crikvenih jačak Gradišćanskih Hrvatov od 18. do 20. stoljeća" ("Die Ursprünge der Kirchenlieder der burgenländischen Kroaten vom 18. bis zum 20 Jahrhundert"

Am Mittwoch, den 12.06.2013, referierte Prof. Stefan Kocsis auf Einladung des ZIGH über die "Ursprünge der Kirchenlieder der Burgenländischen Kroaten vom 18. bis zum 20. Jahrhundert". Die Veranstaltung fand im Sozialzentrum Trausdorf statt.

» mehr

03.04.2013

18.04.2013. Buchpräsentation "Književni prsten. Gradišćanskohrvatske i druge kroatističke teme" ("Der literarische Ring. Burgenländischkroatische und andere kroatistische Themen")

Am Donnerstag, den 18.04.2013 präsentierte Dr.sc. Andrea Sapunar Knežević ihr Buch "Književni prsten. Gradišćanskohrvatske i druge kroatističke teme". Einführende Worte: Dr. Nikola Benčić und Prof. Dr. Tihomil Maštrović.

» mehr

01.03.2013

20.03.2013 Vorträge: „Ist die Tambura ein Instrument der Burgenländischen Kroaten?“ und „Vom Holz zur Tambura“, Sozialzentrum Trausdorf

Am 20. März 2013 veranstaltete das Wissenschaftliche Institut der Burgenländischen Kroaten folgende Vorträge: „Ist die Tambura ein Instrument der Burgenländischen Kroaten?“ von Mag. Robert Sučić sowie „Vom Holz zur Tambura“ von Poli Berlaković. Die Veranstaltung fand im Sozialzentrum Trausdorf statt.

» mehr

28.02.2013

Burgenländischkroatische Themen im „Hrvatski iseljenički zbornik“

In Zagreb wurde die neue Ausgabe des dreisprachigen „Hrvatski iseljenički zbornik 2013“ – der „Jahresschrift der kroatischen Auswanderer 2013“ präsentiert, die von Frau Professor Vesna Kukavica redigiert wird. Diese als Serie erscheinende Fachpublikation der „Hrvatska Matica iseljenika“ bietet der burgenländischkroatischen Thematik regelmäßig breiten Raum.

» mehr

22.10.2012

Ausstellung über Pavao Žulić in der KUGA eröffnet

Am Samstag, den 13. Oktober wurde in der KUGA in Großwarasdorf eine Ausstellung über den burgenländischen Kroaten Pavao Žulić eröffnet.

» mehr

25.09.2012

9.10.2012. Vortrag "Horvaczko Evangyelye" (1732.) - uzor jezične norme"/"Kroatisches Evangelium (1732) - ein Vorbild für die Sprachnorm"

Das Wissenschaftliche Institut der Burgenländischen Kroaten unter der Leitung von Mag. Zlatka Gieler lud am 9. Oktober zum Vortrag "Horvaczko Evangyelye" (1732.) - uzor jezične norme"/"Kroatisches Evangelium (1732) - ein Vorbild für die Sprachnorm" ein. Zum Thema referierte Alojz Jembrih, Doktor der slawischen Philologie und Professor für Kroatische Studien in Zagreb.

» mehr

03.09.2012

06.10.2012 Studienexkursion "Die Kroaten in der Slowakei"

Das Wissenschaftliche Institut der Burgenländischen Kroaten und der Kroatische Kulturverein im Burgenland veranstalteten am 6. Oktober 2012 eine Studienexkursion unter dem Titel "Die Kroaten in der Slowakei". Geleitet wurde die Exkursion von Dr. Nikola Bencsics.

» mehr

18.06.2012

18.06.2012. Verleihung des Ljudevit-Jonke-Preises für die "Deutsch-kroatischen Sprachkontakte im Burgenland"

Die ökolinguistische Studie "Deutsch-kroatische Sprachkontakte im Burgenland" von Aleksandra Ščukanec wurde mit dem Ljudevit-Jonke-Preis ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am 18.06.2012 in der Hrvatska matica iseljenika in Zagreb statt. Herausgeber des Buches sind die Hrvatska matica iseljenika, das Wissenschaftliche Institut der Burgenländischen Kroaten sowie das Österreichische Kulturforum Zagreb.

» mehr

03.06.2012

03.06.2012. Eröffnung der Ausstellung "Der römische Dodekaeder in Zagreb"

Am Samstag, 3. Juni, wurde im Archäologischen Museum in Zagreb in Zusammenarbeit mit dem ZIGH und der Kulturvereinigung KUGA die Ausstellung "Der römische Dodekaeder in Zagreb (1862 - 2012) eröffnet. Die wissenschaftlichen Referate zur Ausstellungseröffnung hielten Zoran Gregl und Jurica Csenar.

» mehr

04.04.2012

11.05.2012 Buchpräsentation "Deutsch-kroatische Sprachkontakte im Burgenland" von Dr. sc. Aleksandra Ščukanec

Am Freitag, den 11.05.2012, wurde im Sozialzentrum Trausdorf, Flugplatzstraße 8, das Buch "Deutsch-kroatische Sprachkontakte im Burgenland" von Dr. sc. Aleksandra Ščukanec präsentiert. Neben der Autorin wurde das Buch auch von Prof. Ivo Szucsich vorgestellt. Für die musikalische Umrahmung sorgte Konrad Robitza. Herausgegeben wurde die ökolinguistische Monographie von der Hrvatska matica iseljenika, dem Österreichischen Kulturforum Zagreb und dem Wissenschaftlichen Institut der Burgenländischen Kroaten. Der Preis des Buches beträgt € 25,-.

» mehr

01.04.2012

23.03.2012. Generalversammlung des Wissenschaftlichen Institutes der Burgenländischen Kroaten: neuer Vorstand

Anlässlich der Generalversammlung des ZIGH am 23.03.2012 im Sozialzentrum Trausdorf wurde der neue Vorstand gewählt. Mag. Zlatka Gieler wurde als Vorsitzende bestätigt. Vorsitzende-Stellvertreter sind Dr. Ewald Höld und Dir. Ljuba Palatin-Wild. Zum Kassier wurde Dr. Günter Schumich gewählt, Schriftführerin ist Mag. Sabine Pawischitz. Vorstandsmitglieder sind Dr. Robert Hajszan, Dr. Sandor Horvath, Dr. Andrea Zorka Kinda-Berlakovich, Stefan Pavetich, Dir. Stefan Zvonarich und Mag. Angelika Kornfeind. Kooptiertes Vorstandsmitglied ist der Vorsitzende des HAK Michael Hirschler.

» mehr

05.03.2012

23.03.2012. Vortrag DAS VOLKSTHEATER DER KROATEN IM BURGENLAND, Sozialzentrum Trausdorf

Freitag, den 23.03.2012, lud das Wissenschaftliche Institut der Burgenländischen Kroaten zum Vortrag von Dr. sc. Anđelka Tutek "Das Volkstheater der Kroaten im Burgenland" ein. Die Veranstaltung fand im Sozialzentrum Trausdorf statt. Einleitende Worte fand Dr. Nikola Benčić, Mitglieder der Theatergruppe Živo srebro gestalteten das Rahmenprogramm.

» mehr

24.09.2011

Exkursion entlang der burgenländischen Grenze - Die Ereignisse zwischen 1921 und 1923

Das Institut der Burgenländischen Kroaten organisierte gemeinsam mit dem Kroatischen Kulturverein eine ganztägige Exkursion.

» mehr

15.03.2011

25.03.2011 um 18.00h: Präsentation Lyrikband (zweisprachig)

Kemal Mahmutefedić stellt sein neues Buch "Testament. Ohne Worte." vor

» mehr

22.09.2010

MATE MERŠIĆ MILORADIĆ in seinem pannonischen Raum - 09.10.2010

Eine Reise auf den Spuren von Miloradić´ Leben und Werk - anläßlich seines 160. Geburtstages

» mehr